Elvira und Piratenbär

Da oben auf dem großen Platz in der Altstadt werden diese grüngrauen Mumien immer weniger. Mumien? Ich meine diese eingewickelten Dinger, die ab Mitte Dezember gehäuft auf Autodächern auftauchen, waghalsig verzurrt, oder einen halben Meter aus der geöffneten Heckklappe rausragen. Ein deutliches Zeichen, dass es streng auf Weihnachten zugeht. Zuhause, aus ihrem Korsett befreit, entwickeln sie dann ihre wahre Pracht. Nein, noch nicht ganz. Die wahre Pracht entsteht erst dann, wenn glitzernde Kugeln, Äpfel, und leuchtende Sterne dran hängen.

Das finden Elvira und Piratenbär auch:

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemeines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s