Das Weihnachtsvorlesebuch

Weil wir uns ja nun wirklich unaufhaltsam Weihnachten nähern, und sogar ich es nicht mehr ganz ignorieren kann, und bei mir sowas Ähnliches wie Weihnachtsstimmung aufkommt, habe ich mal in meinem Weihnachtsvorlesebuch gekramt.

In einem der Kommentare (zum Artikel: Erinnerung) kam mal die Frage auf, ob man auch mit schwarz-weiß- Zeichnungen Lichtstimmungen erzeugen kann. Ich glaube, hier ist der Beweis:

Aus: Das Weihnachtsvorlesebuch, Thienemann Verlag

Illustration zu: Teddy und die goldenen Kerzen von Elisabeth Zöller

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemeines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s