Hamster Hamlet

Also das war so: in Hamburg am schönen Elbufer beim Spazierengehen, sehe ich eines Tages einen schicken, dicken Hamburger (ich meine diese Essteile) am Boden liegen. Liegt da, denke ich erst … plötzlich bewegt sich dieses Ding. Ich schau natürlich gleich genauer hin, was da los ist, es kommt ja immer wieder vor, dass ältere Lebensmittel anfangen zu leben, deshalb heißen sie wahrscheinlich auch so, und siehe da: hat sich IN diesem Hamburger ein Hamster seine Wohnung eingerichtet. Alles klar. Da wars dann zu Hamster Hamlet und seinem Hamburger nicht mehr weit. Nach dieser Geschichte wollt ihr sicher nicht wissen, was mit Igel Igor los war.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Das alleralbernste ABC_Buch

Eine Antwort zu “Hamster Hamlet

  1. SuSa

    Die wunderbare Welt einer „Daniela Kulot“!

    🙂 SuSa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s