Geheim, geheim!

Während ich hier Tag für Tag rumblogge und viel von den Marsmädchen berichtet habe, als ob ich bis vor Kurzem noch daran gearbeitet hätte, ist in Wirklichkeit ein neues, ganz anderes Buch entstanden. Die reale Entstehungszeit der Marsmädchen war  im vergangenen Frühjahr und Sommer, nur kann ich in dieser Zeit nicht live im Netz davon berichten, da meine Ideen sonst geklaut werden könnten (abgesehen davon hatte ich noch keinen Blog). Also habe ich  mich entschieden, erst kurz vor dem Erscheinungstermin über die Entstehung des Buches öffentlich zu schreiben, was natürlich einen etwas falschen Eindruck vermittelt.

Zwischen der Fertigstellung eines Buches und dem Erscheinungstermin, vergeht meist ein halbes Jahr oder mehr. Das Buch muss zunächst gedruckt werden, und dann läuft die ganze Werbemaschinerie seitens des Verlages an: auf den Buchmessen Lizenznehmer, zB. ausländische Verlage, Buchclubs etc.  zu gewinnen, Leseexemplare an die Presse senden, Plakat- und Werbemittelaktionen im Buchhandel zu betreiben, usw.

Mein neues Buch ist an diesem Wochenende fertig geworden. Was für ein gutes Gefühl!!! Ich schicke es heute per Kurier an  meinen Verlag.

Die ersten Ideen dazu hatte ich schon Anfang des letzten Jahres, also die Zeit, in der ich auch an den Reinzeichnungen der Marsmädchen gearbeitet habe. Bei mir entstehen oft mehrere Projekte gleichzeitig. Im  Sommer war die neue Geschichte geschrieben und das Storyboard gezeichnet. Dann erhielt ich den Vertrag, und seit Oktober bis jetzt arbeitete ich an den Reinzeichnungen.

… und jetzt kann und darf ich euch noch nichts davon berichten. Hmmmpf. Aber einen kleinen Hinweis geb´ ich euch. Ihr seht hier das Vorsatzblatt (das Vorsatzblatt verbindet den Buchdeckel mit den Innenseiten). Da es individuell gestaltet ist, ist klar, es handelt sich um ein Bilderbuch. Und da ich auf meinen Vorsatzblättern immer auch auf den Inhalt des Buches hinweise, könnt ihr euch wahrscheinlich schon erschließen, wer die Hauptpersonen sind. Es ist eine Fortsetzung schon bestehender Geschichten.

Noch Fragen?

Das Vorsatzblatt in der Entstehung:


Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemeines, Kunst, Marsmädchen

2 Antworten zu “Geheim, geheim!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s