Einkaufswägen

Seit längerem brodelt eine völlig sinnfreie Idee in mir.  Immer wieder entdeckt man doch Einkaufswägen an Stellen, wo sie eigentlich nicht hingehören. Ich finde das immer sehr kurios und habe inzwischen begonnen diese Vehikel zu fotografieren. Natürlich begegnen sie einem nicht tagtäglich, weswegen meine bisherige Sammlung  lediglich aus bescheidenen drei Fotos besteht. Daher meine Frage: habt ihr Lust eure Augen  offenzuhalten und euch an meiner Sammlung zu beteiligen? Falls ja, schickt mir doch eure Fotos per E-mail (daniela punkt kulot et arcor punkt de) Ich würde sie hier dann auf einer extra Seite veröffentlichen. Je mehr mitmachen, desto besser: also sagt es bitte auch anderen weiter. Ich fänds Klasse, wenn hier eine skurrile Sammlung zusammenkäme.

Hier meine Fotos:

1.An der alten Hufschmiede in Augsburg

2. Im Kreuzgang eines Klosters in Bologna

einkaufswagen 1

3. Auf einer Kiesbank im Lech

Advertisements

18 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemeines, Einkaufswägen, Kunst

18 Antworten zu “Einkaufswägen

  1. Eine tolle Idee! Ich halt die Augen offen!

    • Au ja toll! Ich werd´s demnächst auch bei Facebook posten, aber da muss ich noch den richtigen Zeitpunkt abwarten, und es gut formulieren, damit es möglichst viele weitersagen.

  2. charlesmarto

    Ich werde mich bemühen… und immer ne kamera einstecken! Aber wir haben ja nicht mal nen supermarkt im dorf…

    • Seit ich blogge, habe ich immer meine Kamera dabei, das ist schon ein ebenso gewohnter Griff, wie Schlüssel mitnehmen.
      Man weiß ja nie, wo und wann einem ein Einkaufswagen begegnet 😉

  3. jutta

    Liebe Daniela,

    wenn ich einen Fotoapparat dabei habe, werde ich auf jeden Fall auf die Pirsch gehen.
    Sind ja dankbare Opfer.
    Am Schanzenpark gab es viele herrenlose. Nach dem Umzug ins ‚feinere‘ Ottensen sind mir noch keine begegnet.
    Aber nun wird sich die Wahrnehmung natürlich verändern.

    Im Auftrag meiner Freundin Daniela.

    Dir einen schönen Sonntag!

    • Ja, das würde mir gefallen, wenn alle plötzlich nur noch den Einkaufswagenblick hätten.
      @ Jutta: gerade die reichen Leute könnten sich doch einen Einkaufswagen für einen Euro leisten, find ich. Is doch für die kein Geld! *g*. Dir auch einen schönen Sonntag und vielleicht verschlägts dich ja nochmal ins Hamburger „Armenviertel“.
      @ alle: Falls ihr keine Kamera zur Hand habt, könnt ihr mir natürlich auch einfach nur mitteilen, wo ihr einen gesehen habt, dann mach ich mich , falls machbar, auf den Weg und fotografiere.

  4. Jacques

    Da hab ich dann mal ne Frage……. Grins
    Sind auch Einkaufswagen von ausserhalb gewünscht?? So aus der Nichtbayrischen Provinz. oder? oder ist Beyern bzw Augsburg gerade die Provinz?? Wenn, dann würde ich (Wägen) im Rheinland fotografieren und das ist bekanntlich die Mitte Europas und somit auf Weltneveu……Jac.

    • All over the world!!!! lieber Jacques. Wherever you want. Besonders reizvoll wäre es natürlich, ein Einkaufswagenbild vom Mittelpunkt Europas, dem Rheinland, zu bekommen. Also: Augen auf!

  5. daniela kulot?! tatsächlich! ich muss zugeben, dass ich gar nicht wusste dass du aus augsburg bist! deine bücher bzw illustrationen habe mir schon immer gefallen. nasenbohren ist schön, z.b. – das büchlein habe ich schon mehrmals verschenkt 🙂
    die idee mit dem einkaufswagen finde ich auch witzig, vielleicht finde ich auch einen (wagen) 😉

    • Haha! Da scheint jemand überrascht zu sein. Dem entnehme ich, dass du auch aus Augsburg bist? Und: Du hast ja ein tolles Blog!!! Muss ich mir unbedingt genauer ansehen.
      Und: würd mich natürlich sehr freuen, wenn du dich nach Einkaufswägen umsehen würdest.

  6. podruga

    Feine Sache. In Berlin stehen einige Exemplare an den unmöglichsten Orten, den letzten sah ich neulich in unserem Flüsschen Panke liegen. ich hoffe, dann mein Handy beizuhaben.

  7. volka

    Hi, hab den ollen Wagen bei Flicker hochgeladen…

  8. Pingback: Juhuuuu!!! Der erste Einkaufswagen ist eingetroffen « Daniela Kulot. Illustration. Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s