Privatvulkan

Leute ich sag´s euch: so ein Feuerchen am Lech, es war das erste in diesem Jahr, ist zwar wunderschön und lässt den Urmenschen in einem wieder aufleben, aber nicht ganz ungefährlich. Ehrlich: Eyjafalldingsbums ein Dreck dagegen. Ich sitz da am Wochenende in der  Wildnis am Fluss, hol im  Wald noch mehr Holz, weils ja so schön brennt, plötzlich macht´s einen Knall wie  Kanonenschlag, und der Felsbrocken, auf dem ich das Feuerchen gemacht habe und gerade noch gesessen habe, fliegt in die Luft. Klein Island. Huuuh, Glück gehabt, dass ich in dem Moment grad im Wald war, sonst wär meine Gesicht oder sonst was Grillhähnchen oder so. Dass  dann noch fast der ganze Wald abgefackelt worden wäre, weil natürlich das gesamte Feuer auch durch die Luft geflogen ist, erzähl ich hier nicht, sonst kommt noch jemand …

P.S.: Und natürlich gabs daraufhin am Wochenende für alle Bienen, Fliegen und sonstige Kleinflugsubjekte absolutes Flugverbot!!!

P.P.S.: zum Vergrößern Bild anklicken – gibt Lagerfeueratmosphäre am Schreibtisch und ist garantiert ungefährlich!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemeines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s