Monatsarchiv: August 2010

Seht mal, was die Klasse 3a gemacht hat!

Im Vorfeld wurde ich ja schon informiert: Die Klasse 3a aus Weitnau hat sich von meinem “ das alleralbernste ABC-Buch“ inspirieren lassen und ein eigenes angefertigt! Und ich habe ihnen damals angeboten, einiges davon auch in meinem Blog zu veröffentlichen. Nun ist das Buch per Post bei mir angekommen, und ich freu mich riesig darüber. So viele tolle Sätze, so wunderbare Bilder!

Am liebsten würde ich hier auf dem Blog alle Bilder zeigen, weil sie alle auf ihre Weise schön sind. Aber das geht natürlich nicht, das würde mein kleines Blog sprengen. Und nun muss ich eine Auswahl treffen. Wie mach ich das denn?

So:

Ich blättere die nächsten Tage einfach blind jeweils 2 Seiten auf, und zeige, was ich dort entdeckt habe!

Vielen, vielen Dank an euch alle, liebe Klasse 3a aus Weitnau (bald 4a, vermute ich)!

Um die Bilder größer zusehen, müsst ihr sie anklicken!

6 Kommentare

Eingeordnet unter Das alleralbernste ABC_Buch

Rezension „Marsmädchen sind ganz anders“

Im Briefkasten lag heute eine der Lieblingspostsendungen: Ein Kuvert mit Besprechungen meiner Bücher, die mir mein Verlag, (Thienemann), in regelmäßigen Abständen zusendet. Eine davon, die vom 10.August 2010 in der „Rheinpfalz“, möchte ich euch zeigen: (Anklicken zum Vergrößern)

Hier könnt ihr ein paar Seiten aus dem Buch durchblättern.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Buchbesprechungen, Marsmädchen