Schmetterlings-Allüren!

©DanielaKulotHuch, ich höre Stimmen!!!

Ich, nichts ahnend, beende gerade eine Serie von Cover Illustrationen für einen Schulbuch Verlag, scanne die Reinzeichnungen ein, da höre ich ein Stimmchen. Nein, kein Stimmchen, eine quängelnde, leicht genervte Stimme: „Quetsch mich nicht so …. lass mich raus. Ich will auf Dein Blog!“

Pah, denk ich, was hat denn der kleine Schmetterling schon für ´ne Ahnung von einem Blog. Aber na gut, warum auch immer er das will, lass ich ihn eben. Schmetterlings-Allüren halt.

Und? was hat er jetzt davon?

Bild ©Daniela Kulot

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter aus dem Skizzenbuch, Illustration, Schmarrn

5 Antworten zu “Schmetterlings-Allüren!

  1. bee

    So ist nun mal der Schmetterling:
    er fliegt, wo man die Lettern schwingt.
    Dorthin er die Geschwister lenkt
    und sachte uns Geflüster schenkt.

  2. swl

    setzt sich der schmetterling auf deinen blog
    er vorher angekommen flog
    (ansonsten säß er noch im epilog)

  3. Wär ich jetzt der Schmetterling,
    ein Lächeln im Gesicht mir hing …. 🙂
    Und deshalb wird es mir auch klar,
    warum ihm das so wichtig war.
    (oh neeee …
    schlechter Reim tut weh!)

  4. Was er davon hat? Na, er ist gesehen und bewundert worden! Das hat er halt gebraucht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s