Facebook Dadaismus

Exoten verboten! sprachen die Kojoten, die Idioten,

mit den Pfoten zu den Boten.,

– auf den Lofoten?

Und nach Noten,

trotz der Quoten.

Was für Zoten!

Erhöht die Quoten,

für die schon tot geglaubten Roten.

Hans kriegt jetzt gleich was auf die Pfoten,

von Krokodilen und Kojoten,

was sie schon immer drohten!

Sie sind ja auch Neuroten.

Nee, Goten-

ach soten!

Ausloten!

Mit wieviel Knoten?

So etwa 100 Boten.

Kauf´fünf Schoten, die roten Exoten.

Innen drin findest Du die Toten, die Goten.

Und wehe, ihr Kojoten …!

… und alle die Bedrohten!

Zum Beispiel die Eroten.

Oder  Stewardessen und Piloten,

die in Kloten koten,

für die wir auch mal voten.

Was für Schoten!

Unter Beteiligung von insgesamt 7 Facebook- Bekannten und einer Menge Gefallern ist gestern dieses „Gedicht “ entstanden. Ich habe auf meinem Facebook Profil lediglich die ersten beiden Zeilen vorgegeben. Das ist also die neue Social Network Poesie!

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemeines, Schmarrn

4 Antworten zu “Facebook Dadaismus

  1. Super. Leider hab ich´s verpasst! Sonst hätt ich natürlich mitgedichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s