Kinder aus Palästina und Israel erzählen …

Nachdem die Konflikte im Nahen Osten wieder so stark geworden sind, möchte ich auf ein Buch aufmerksam machen, das ich vor ein paar Jahren illustrieren durfte.  Deborah Ellis gibt in „Wenn ich eine Wunsch frei hätte …“ Kindern aus Palästina und Israel das Wort:  Mona, 11: »Ich will doch niemanden in die Luft jagen. Aber für die Soldaten bin ich kein Kind, für sie bin ich der Feind. Ich mag sie nicht, aber ich bin nicht ihr Feind. Ich will einfach nur zur Schule gehen.« Hakim, 12: »Die Soldaten haben mir in die Beine geschossen.Wir haben Steine nach ihnen geworfen und sie haben uns verfolgt. Die Ärzte sagen, ich sei 15 Mal getroffen worden. Ich habe nur einen Wunsch: wieder gesund zu werden. Damit ich weiterkämpfen kann.« Merav, 13: »Meine Freunde, meine Familie und ich leben mitten im Krieg.Wir sind umgeben von Menschen, die uns töten wollen. Das macht mir Angst. Aber wir müssen Hoffnung haben.«

„Wenn Kinder darüber sprechen, andere Kinder zu hassen, dann sprechen aus ihrem Mund Erwachsene, die Eltern und die Erzieher. Sie selbst kennen die anderen  nämlich gar nicht. Darin sehe ich das erschreckende an diesen Interviews: Alle palästinensischen Kinder geben an, kein israelisches Kind zu kenne, und die israelischen kennen keine palästinensischen. Da is es kein Wunder, dass sie dem Teufelskreis der Hilflosigkeit kaum entkommen können und die Entwicklung, die sie im Lauf ihres Erwachsenwerdens nehmen werden, so gut wie vorprogrammiert ist.“ aus dem Vorwort von Mirjam Pressler.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemeines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s