Monatsarchiv: März 2012

Krokodil und Giraffe im Jungen Theater Augsburg

In dieser Spielsaison stehen im Jungen Theater Augsburg   „Krokodil, Giraffe und ziemlich viel Gefühl“ auf dem Spielplan.

Die Regisseurin Christine Bründler und die Schauspielerinnen Susanne Reng und Undine Schneider, haben meine Bilderbücher „ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl“ und „Krokodil und Giraffe-ein richtig echtes Liebespaar“  in ein lustiges, spannendes Theaterstück umgesetzt.

Die Texte und auch die Handlung mussten für das Theaterstück natürlich umgeschrieben werden. Dabei habe ich den Schauspielern völlig freie Hand gelassen, denn meiner Meinung nach braucht künstlerische Arbeit größtmögliche Freiheit. Und das hat sich gelohnt.

Herausgekommen ist ein phantasievolles Stück, das nur so strotzt vor eigenen Ideen, die aber immer ganz nahe am Geiste meiner Bücher sind.

So entstanden mit Hilfe überlebensgroßer Projektionen und Animationen (von Gerhard Fauser ) zum Teil dramatische Szenen. Die Rettungsaktion der Krokodilfamilie aus dem brennenden Haus konnte damit überzeugend umgesetzt werden,

auch bei den Autofahrten legte man sich mit in die Kurven.

Es wurden Lieder geschrieben und komponiert, auch das „Alleralbernste ABC-Buch“ kam zum Einsatz, als die lange Fahrt von Krokodilstadt nach Giraffenstadt überbrückt werden musste, und so konnte das Publikum durch das unaufgeregte, aber äußerst lebendige Spiel der beiden Schauspielerinnen Susanne Reng (Krokodil) und Undine Schneider (Giraffe)  sehr schnell in die Geschichte eintauchen. Großes Kompliment!


Die Fotos (von Frauke Wichmann ), bitte anklicken zum Vergrößern.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Das alleralbernste ABC_Buch, DAS KLEINE KROKODIL