Monatsarchiv: November 2012

Lesung mit „Malte Maulwurf“ auf der Münchner Bücherschau

Ein Highlight in meiner langen Leseerfahrung waren die beiden Bilderbuchworkshops letzte Woche auf der 53. Münchner Bücherschau. Dort las ich im Gasteig in der Black Box, das ist die Studiobühne, aus zweien meiner Bücher.

Natürlich kam ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl per Beamer auf die Leinwand. Daraus habe ich schon sehr oft gelesen, aber es eignet sich eben bestens als Gesprächs- und Herzensöffner. Bei den Kleinen kamen, nachdem ich auf dem Flipchart zu zeichnen begonnen hatte, immer wieder aufgeregte Zwischnenrufe, vor allem dann, als ich sie fragte, ob sie auch schon mal verliebt waren, und wie sich das anfühlt.

Eine der Antworten: „da fühlt man sich ganz leicht und total stark“.

Dieser Satz war dann die ideale Überleitung zu meiner Premierenlesung aus dem neuesten Buch: „Malte Maulwurf und sein wundersamer Fernseher“. 

Sogar die Kleinsten haben sehr schnell verstanden, worum es geht, als sie erkannten, dass der „Fernseher“ von Malte Maulwurf in Wahrheit ein Aquarium ist, das er durch seine bunten Erzählungen zum Bildschirm der Phantasie werden lässt.

Anschließend erhielten die Kinder ein Blatt Papier, auf dem Malte Maulwurf schon aufgezeichnet war, aber rundherum viel Platz zum Malen war, den sie für ihre eigenen Fantasiebilder nutzen konnten. Unglaublich, was für wunderbare Arbeiten da entstanden.

Was mich ebenfalls sehr gefreut hat war, dass eine der Erzieherinnen begeistert mitgezeichnet hat, also nicht aus pädagogischen Gründen, sondern weil sie einfach Lust dazu hatte. Das sind dann eben Vorbilder! (Das ist sie aber nicht, da auf dem Bild, nur um Missverständnisse vorzubeugen 😉

Zum Schluss noch ein kleines „Hut ab“ an die Organisatoren: alles war bestens organisiert, von einem sehr angenehmen Hotel in der Nähe des Veranstaltungsortes angefangen bis zu den technischen Vorbereitungen mit Beamer, Headset, Flipchart, Beleuchtung, Arbeitstischen mit Malstiften und sowohl technischer als auch persönlicher Rundumbetreuung.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Lesungen